Infos der FF Thenried

Zwei Gruppen legten erfolgreich das Hilfe-Leistungs-Leistungsabzeichen ab

Unter Anleitung von Daniel Brandl hatten sich 16 junge Feuerwehrkameraden gut vorbereitet und unterzogen sich am 10. November der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz". Wobei sich auch wieder 3 Zenchinger Kameraden beteiligten.

Das Schiedsrichterteam KBM Heinz Schötz, BGM Ludwig Fischer und Miefanger Christian aus Zandt ließen sich von den jugen Feuerwehrkameraden die Funktionsweise und Details einiger technischer Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung erläutern, bevor die Einsatzübung zur Befreiung einer eingeklemmten Person aus einem verunfallten Fahrzeug vorgeführt werden musste.

Die dafür benötigte Zeit lag weit unter der dafür maximal zur Verfügung stehenden und bei der nachfolgenden Besprechung zeigten sich die Schiedsrichter voll des Lobes hinsichtlich der gezeigten Leistung der Gruppen.

KBM Heinz Schötz überreichte anschließend den Teilnehmern den Lohn ihrer Arbeit in Form der Leistungsabzeichen.

So erwarben in der ersten Gruppe Daniel Brandl (Gruppenführer) Gold, Markus Kiefl (Maschinist) Gold/Grün, Regina Kiefl (Melder) Bronze, Lukas Fischer (ATF) Gold ,Gerhard Fischer (ATM) Gold/Grün, Johannes Stocker (WTF) Gold, Tobias Bühler (WTM) Bronze, Franz Mühlbauer (STF) Gold/Blau und Holger Wutz (STM) Bronze.

In der zweiten Gruppe erreichten Gruppenführer Daniel Brandl (Ergänzer), Maximilian Weiß (Maschinist) Gold, Ludwig Aschenbrenner jun.(ATF) Gold, Martin Macht (ATM) Gold, Michael Traurig (WTF) Silber, Wolfgang Hacker (WTM) Gold, Gerhard Fischer (STF) (Ergänzer), Markus Macht (STM) Gold.

Gratulation an die erfolgreichen Teilnehmer!

(Bericht und Bilder von Tobias Bühler, FF Thenried)

 

 => zurück zur Übersicht!