Infos der FF Thenried

Alarmierung zu Nachlöscharbeiten nach einem Brand in Voggendorf

Der Brand in einem Wohnhaus in Voggendorf hatte am 18. August den Einsatz von zahlreichen Feuerwehren veranlasst.

Am Abend des nächsten Tages wurde nochmals Brandrauch im Gebäude festgestellt, wonach wiederum einige Feuerwehren für einen Atemschutzeinsatz, darunter auch die FF Thenried, alarmiert wurden.

Bereits auf der Anfahrt rüsteten sich zwei Trupps mit Atemschutz aus, ein weiterer nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle.

Während die übrigen Thenrieder Kräfte mit dem LF 8/6 und dem TLF 24/50 gegen 22.30 Uhr wieder zurückfahren konnten, unterstützten die Atemschutzgeräteträger die Maßnahmen noch bis gegen Mitternacht.

 

 => zurück zur Übersicht!