Infos der FF Thenried

Längere Dieselspur bei Zettisch

Am 14. Juli um 11.39 Uhr alarmierte die ILS Regensburg die Feuerwehr Thenried zu einer "Ölspur" nach Zettisch.

Ein Traktor hatte auf seiner Fahrt Diesel verloren und diese Dieselspur erstreckte sich von Zettisch bis nach Dönning, einer Strecke von mehr als 2 km.

Die Aktiven der FF Thenried streuten die Spur mit Bindemittel ab und nahmen anschließend das verunreinigte Mittel wieder auf. Gleichzeitig wurde die Verkehrsabsicherung in diesem Straßenabschnitt sichergestellt.

Nach etwa zwei Stunden konnten die Kräfte wieder einrücken.

 

 => zurück zur Übersicht!