Infos der FF Thenried

Verkehrsabsicherung des Bittgangs nach Furth im Wald

Der traditionell jedes Jahr stattfindende Bittgang der Gläubigen aus Bad Kötzting nach Furth im Wald fand in diesem Jahr am 6. Mai statt.

Da der Zug der Bettenden die Kreisstraße CHA 49 überqueren müssen und auch durch das Dorf und ein kurzes Stück über die CHA 5 gehen, werden sie von den Kräften der Feuerwehr Thenried und ihren Fahrzeugen abgesichert.

 

 => zurück zur Übersicht!